Baked Oatmeal – Haferbrei mal anders

Du bist das 0815 Oatmeal zum Frühstück leid und hast dich an Joghurt mit Müsli und Obst sattgegessen?
Du willst abwechslungsreich und lecker aber trotzdem gesund in den Tag starten?
Dann ist dieses Baked Oatmeal Rezept genau das Richtige für dich!

baked oatmeal


Trotz nur rund 300 kcal ist diese gebackene Oatmeal-Variante ein super Energielieferant und eignet sich hervorragend als bekömmliche Mahlzeit vor dem Training.

Du brauchst…
… 1 Eiklar
… 90 – 100 g Joghurt
… 30 g Haferflocken
… 1 Karotte
… 1 kleine Banane
… ½ TL Backpulver

optional…
… Süßungsmittel (Honig, Agavendicksaft, braunen Zucker, Stevia, …)
… Gewürze (Zimt, Vanille, Lebkuchengewürz, …)
… Toppings (Beeren, kleingeschnittenes Obst, Nüsse, …)

Und so geht’s…
Während der Ofen vorheizt (180 – 190 Grad Heißluft), wird das Eiklar mit einer kleinen Prise Salz steif geschlagen. Die übrigen Zutaten (Haferflocken, Joghurt, Karotte, Banane, Backpulver) vermischt du in einer separaten Schüssel; hierfür wird die Karotte gerieben und de Banane zermatscht (am besten mit einer Gabel). Auch Süßungsmittel und Gewürze werden jetzt hinzugefügt, bevor das steife Eiklar vorsichtig untergehoben wird. Bevor die Masse für 25 – 30 Minuten in den Ofen kommt, kannst du noch Toppings hinzufügen, wie beispielsweise Banenenscheiben, Apfelstücke, Nüsse, Beeren und und und…

Tipp:
Zum Backen eignet sich die gläserne Ofenform „Mixtur“ in der Größe 15 x 15 cm von Ikea um € 1,99 super.

 

baked oatmeal

eat / travel / love

8 Gedanken zu “Baked Oatmeal – Haferbrei mal anders

    • English version:
      – 100g Yogurt
      – 1 mashed banana
      – 1 grated carrot
      – 30g oats
      – 1/2 teaspoon baking soda
      – 1 egg white
      – sweetener and toppings of your choice

      Whisk the egg white until stiff and mix the remaining ingredients in a seperate bowl, before you carefully stir in the beaten egg white. Bake the dough for about 30 minutes at 180-190 degrees.

      Please tell me how the oatmeal turned out! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s